Magazin für Literatur & Wellness

Gerhard Hauptmann zum 150. Geburtstag

Gerhard Hauptmann zum 150. Geburtstag Sonderausstellung „Spurensuche“ setzt sich im Jubiläumsjahr mit dem Dichter auseinander
Mit einem neuen Eingangs- und Ausstellungspavillon, der am 28. April 2012 eröffnet wurde, feiert das Gerhart-Hauptmann-Haus auf der Insel Hiddensee das Doppeljubiläum des Schriftstellers: seinen 150. Geburtstag und seine Ehrung mit dem Literaturnobelpreis vor 100 Jahren.
WEITERLESEN »

 

Von Mitte November bis Ende Dezember:

Adventmärkte und Weihnachtsmarkt in Budapest

Auch das beliebte Urlaubsland Ungarn hat zur Weihnachtszeit einiges zu bieten. Neben dem traditionellen Weihnachtsmarkt in Budapest, verzaubern auch die Adventmärkte in Ungarns Hauptstadt ihre Besucher
WEITERLESEN »

 

Eifel für Krimifans

Im Nationalpark Eifel stehen polizeiliche Ermittlungen an: Krimiautorin Elke Pistor schickt ihre Kommissarin Ina Weiz und den Förster Steffen Ettelscheid auf Mördersuche. Passend zur Veröffentlichung des dritten Bands der regionalen Krimireihe mit dem Titel „Eifler Zorn“ bietet die Autorin ab sofort in Zusammenarbeit mit der Nordeifel Tourismus GmbH den „Gemünder Mordsspaziergang“ an. Er führt entlang ausgesuchter Handlungsorte der Eifelkrimireihe, etwa vorbei an einem besonders schönen Panorama-Aussichtspunkt. Krimifans können zwischen einer fünf und einer 6,5 Kilometer langen Runde auswählen. Start beider Touren ist das Nationalpark-Tor in Gemünd.
WEITERLESEN »

 

Als wir jüngst in Regensburg waren ….

..sind wir zwar nicht über den Strudel gefahren, aber unweit der „Steinernen Brücke“ ist die Anlegestelle für eine Strudel- oder Walhalla-Schifffahrt. Etwas weiter am Donauufer entlang ist die Anlegestelle für die Flusskreuzfahrten.
WEITERLESEN »

 

Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen......

Für Kreativ Reisen Österreich gilt nicht nur das, man kann auch etwas mit nach hause nehmen. Sei es das selbst gemalte Bild, ob auf Porzellan oder in Acryl, die verzierte Torte oder das selbst aus einem Baumstamm heraus gesägte Kunstwerk. Man kann aber auch lernen, welcher Wein zu welchem Essen am besten schmeckt, oder wie man mit Kristallsteinen von Swarowski eine individuelle Postkarte herstellt. Und das ist beileibe nicht das ganze Programm, es werden noch viele andere Möglichkeiten sich kreativ zu betätigen angeboten.
WEITERLESEN »

 
Seiten: 1  |  2  |  3  |  4