Magazin für Literatur & Wellness

Mit Künstlern wandern –

Inspirativ in den südlichen Eisacktaler Dolomiten

Oswald von Wolkenstein, Albrecht Dürer, Johann Wolfgang Goethe – auch wenn sie zu unterschiedlichen Zeiten lebten, hatten sie einen gemeinsamen „Treffpunkt“: Das südliche Eisacktal, einer der wichtigsten Alpendurchgänge. Auf ihren Spuren lässt es sich im Herbst ganz „besonders“ wandern.
WEITERLESEN »

 

21. Keschtniglwochen vom 14.10 – 05.11.17:

In Feldthurns lassen die „Keschtn“ die Hüllen fallen

21. Keschtniglwochen vom 14.10 – 05.11.17: „Sie ist ihrer Natur nach sehr warm, hat eine große Kraft in sich und bezeichnet die Weisheit.“ Das Loblied, das bereits Hildegard von Bingen im 12. Jahrhundert auf die Edelkastanie sang, ist heute noch Anlass für etliche Veranstaltungen rund um die Edelkastanie im südlichen Eisacktal.
WEITERLESEN »

 

20 Jahre Harry Potter in Schottland

Am 26. Juni 2017 sind es genau 20 Jahre her, seitdem Harry Potter und der Stein der Weisen in Großbritannien in die Bücherregale kam – der Anfang einer Ära für Kinder und Jugendliche weltweit, die seither mit den Geschichten um den Zauberlehrling und seine Freunde Hermine und Ron aufgewachsen sind. Wussten Sie, dass J.K. Rowling die Inspiration für ihre weltberühmte Romanserie in den mittelalterlichen Gassen von Edinburgh und den mythischen Landschaften der schottischen Highlands gefunden hat?
WEITERLESEN »

 

Tagebuch einer Flusskreuzfahrt:

14. Tag: Wachau Dürnstein

Der vorletzte Tag unserer Reise war angebrochen. Unser Schiff hatte in Weißenkirchen angelegt. Ein verträumtes Winzerdorf, das aber mit den umliegenden Gemeinden Joching, Wösendorf und St. Michael zu der größten Weinbaugemeinde der Wachau gehört.
WEITERLESEN »

 
Seiten: 1  |  2  |  3  |  4 Volgende Laatste