Magazin für Literatur & Wellness
Aufbruch zum Mond

deutsche Erstausgabe
aus dem Amerikanischen von Elisabeth Schmalen
Originaltitel: First Man
Originalverlag: Simon & Schuster
Redaktion: Ralf Dürr
Paperback, Klappenbroschur, 512 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
mit 16 Seiten Bildteil
ISBN: 978-3-453-60463-6
€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90
Verlag: Heyne

Der Tag, an dem Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betrat, ging in die Geschichtsbücher ein. 2019 jährt sich die Mondmission der Apollo 11 zum 50. Mal.Nun erscheint die erste von Armstrong selbst autorisierte Biografie in überarbeiteter und aktualisierter Fassung in Deutschland, kurz bevor Neil Armstrongs Abenteuer auch in die Kinos kommt.
Am 21. Juli 1969 setzt Neil Armstrong als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond. So berühmt Armstrong dadurch auch wurde, umso zurückhaltender, fast scheu trat er in der Öffentlichkeit auf. Von Armstrongs Kindheit bis zum unfassbaren Ruhm durch die Apollo-11-Mission und Armstrongs Beteiligung an der Untersuchung der Challenger-Katastrophe -Aufbruch zum Mond - erzählt das Leben eines Mannes, dessen „kleiner Schritt“ zum „großen“ für die Menschheit wurde und so Geschichte schrieb.
Basierend auf über fünfzig Stunden Interview-Material mit einem völlig privaten Neil Armstrong, der dem Autor James A. Hansen erstmals Zugang zu privaten Dokumenten und familiäre Quellen gewährte, entstand ein authentisches Werk, dem Neil Armstrong noch zu Lebzeiten seinen Segen gab. 2006 erschien das Werk noch mit größerem Umfang und wurde zum New York Times Bestseller. Jetzt sechs Jahre nach Armstrongs Tod erscheint eine komplett überarbeitete, aktualisierte und gekürzte Fassung des Buches fast gleichzeitig zum Kinofilm, der hochkarätig besetzt (mit u.a. Ryan Gosling und Claire Foy) Hansens Buch filmisch umsetzt.
Filmstart in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist der 11. Oktober 2018.
Zum Autor:
Dr. James R. Hansen hat als Historiker für die NASA gearbeitet und ist heute Professor für Geschichte an der Auburn University, Alabama. Er hat bereits zehn Bücher über die Geschichte der Luft- und Raumfahrt veröffentlicht und wurde dafür vielfach ausgezeichnet. Er lebt in Auburn, Alabama. (Auf dem Bild links, zusammen mit Neil Armstrong)