Magazin für Literatur & Wellness
Von 30. November bis 02. Dezember 2018

zieht in der Kartause Mauerbach die Adventstimmung ein. Die Kartause Mauerbach ist ein ehemaliges Kloster der Kartäuser und liegt in der Marktgemeinde Mauerbach in der Nähe von Wien. Die barocke Kartause zählt zu den bedeutendsten ihrer Art in Österreich. Der Kreuzgang der Klosteranlage zählt zu den längsten Europas. Die Kartause Mauerbach gehört heute der Republik Österreich und wird vom Bundesdenkmalamt als Informations- und Weiterbildungszentrum genutzt. Die Kartause und die in ihr veranstalteten Ausstellungen können an den Wochenenden im Sommer besichtigt werden.
Der Weihnachtsmarkt vor der beeindruckenden frühbarocken Klosteranlage lockt mit Punsch und Glühwein, mit Lebkuchen und Geschenkideen, mit Selbstgemachtem und regionalem Handwerk.
Das Schlosspark Mauerbach Resort & Spa verwöhnt zudem jene, die es vor Weihnachten am liebsten ruhig angehen. Das exklusive „Spa im Park“ ist ein perfekter Rückzugsort und das einzige Spa in der Umgebung von Wien, das mit einer Relax Guide Lilie ausgezeichnet wurde. Mit Biosauna, Dampfbad, Waldsauna, Themen-Ruheräumen, einem ganzjährig beheizten In- und Outdoorpool und Beauty wird alles geboten, was Körper und Seele guttut.
Großzügige Spa-Öffnungszeiten kommen Kurzurlaubern zugute. Luxuriöse, große Zimmer, himmlische Ruhe und exquisite Haubenküche verwöhnen die Erholungsuchenden.
Von Wien ist es nur ein Katzensprung nach Mauerbach. Wer sich in dem Spa-Resort entspannt, dem liegen die unzähligen Adventmärkte von Wien zum Bummeln und Schauen zu Füßen. Vielleicht kommt Lust zum Weihnachts-Shoppen in der Metropole auf.
Silvester im Schlosspark Mauerbach wird fulminant:
Von zwei Nächten bis zu einer ganzen Genusswoche reicht das kulinarische Silvesterprogramm:
Wintergrillen am 29. Dezember 2018,
kleine Silvester-Gala „70er Jahre“ am 30. Dezember 2018,
große Silvester-Gala am 31. Dezember 2018, Livemusik und Feuerwerk mit Österreichs bestem Feuerjongleur, traditionelles Sauschädelessen um Mitternacht,
Katerfrühstück am 1. Jänner 2019 und vieles mehr.
86 Deluxe Zimmer inklusive großzügige Juniorsuiten bietet das Viersterne-Superiorhotel – allesamt mit Blick in die Natur.
Der Wienerwald ist ein unvergleichlicher Erholungsraum. Winterspaziergänge, Nordic Walking, Laufen, – ein Ort zum Krafttanken an frischer Winterluft direkt vor den Toren von Wien.

Silvester 2018:
2 Nächte 30.12.18–01.01.19:
Begrüßungsdrink, Frühstücksbuffet & Kuchenbuffet am Nachmittag, kleine Silvestergala aus den 70ern am 30.12.,
große Silvester-Gala am 31.12.,
Katerfrühstück bis 13 Uhr am 01.01., alle Schlosspark Verwöhnleistungen –
Preis p. P.: 369 Euro
3 Nächte: 29.12.18–01.01.19:
Begrüßungsdrink, Frühstücksbuffet & Kuchenbuffet am Nachmittag,
Wintergrillen am 29.12.,
kleine Silvestergala aus den 70ern am 30.12.,
große Silvester-Gala am 31.12.,
Katerfrühstück bis 13 Uhr am 01.01., alle Schlosspark Verwöhnleistungen –
Preis p. P.: 489 Euro
4 Nächte: 29.12.18 – 02.01.19:
Begrüßungsdrink, Frühstücksbuffet & Kuchenbuffet am Nachmittag,
Wintergrillen am 29.12.,
kleine Silvestergala aus den 70ern am 30.12.,
große Silvester-Gala am 31.12.,
Katerfrühstück bis 13 Uhr am 01.01.,
kulinarische Neujahrstraditionen am 01.01., alle Schlosspark Verwöhnleistungen –
Preis p. P.: 599 Euro
Silvesterwoche für Genießer 30.12.18–06.01.19:
Begrüßungsdrink, Frühstücksbuffet & Kuchenbuffet am Nachmittag,
Wintergrillen am 29.12.,
kleine Silvestergala aus den 70ern am 30.12.,
große Silvester-Gala am 31.12.,
Katerfrühstück bis 13 Uhr am 01.01.,
kulinarische Neujahrstraditionen am 01.01.,
6-Gänge-Schlosspark Menü von 02.–05.01.19, alle Schlosspark Verwöhnleistungen –
Preis p. P.: 819 Euro
Infos:
www.schlosspark.at
Fotos:
01) Kartause Mauerbach - Ansicht der Klosterkirche und rechts der Prälatenhof
Von Bwag - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=59628126
Textquelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kartause_Mauerbach