Magazin für Literatur & Wellness
Das Reisebuch Deutschland

Britta Mentzel, Barbara Rusch
Das Reisebuch Deutschland
Die schönsten Ziele entdecken – Highlights,
Traumstraßen, Wander- und Radtouren
384 Seiten, ca. 750 Abbildungen,
Format 19,0 x 25,5 cm, Flexcover
ISBN-13: 978-3-7343-1340-0
€ 24,99 [D - € 25,70 [A] - sFr 34,90
Erscheinungstermin: März 2019
Erhältlich im Buchhandel oder auf www.bruckmann.de

Der Bildband »Reisebuch Deutschland« zeigt wie abwechslungsreich unsere Heimat ist: Gebirge, Seen und Flüsse, Küste, Kulturdenkmäler und geschichtsträchtige Städte – und nicht zu vergessen die nahezu perfekte Infrastruktur. Kein Wunder, dass Deutschland mit über 30 Millionen Übernachtungsgästen eines der meistbesuchten Länder der Erde ist. Deutschland ist uns vertraut – wir kennen viele Städte und Regionen. Und doch gibt es noch unglaublich viel zu entdecken: wertvolle Kulturschätze und schönen Landschaften, Geschichten und Geheimnisse. Der neue Bildband »Reisebuch Deutschland« (Bruckmann Verlag) stellt 111 faszinierende Ziele vom Wattenmeer bis zur Zugspitze und von Berlin bis an den Bodensee vor. Der Bildband präsentiert eine bunte Mischung aus Städtetipps, Weltkulturerbe und Natur, die dazu einladen, die vielen Highlights vor unserer Haustür zu entdecken!

Über die Autoren:
Britta Mentzel, aufgewachsen in Köln, studierte Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte und suchte dann das Weite: Sie reiste als Journalistin und Textchefin eines großen Reisemagazins zwischen Grönland und Australien, zwischen Amerikas Südstaaten und Jordanien, Norwegen und den Seychellen. Seit mehr als 20 Jahren lebt sie in Oberbayern und arbeitet heute als Autorin und Lektorin.

Barbara Rusch studierte in ihrer Heimatstadt München Ethnologie, Kommunikationswissenschaften und Psychologie. Nach längeren Studienaufenthalten in Italien und Ostafrika arbeitet sie seit 1990 als freie Autorin und Übersetzerin sowie als technische Redakteurin. In Büchern, Zeitschriften, Lexika und Ausstellungskatalogen publiziert sie über Kultur- und Wissenschaftsgeschichte, Pädagogik und Psychologie sowie ferne (und nicht ganz so ferne) Länder.