Magazin für Literatur & Wellness

Das Watt lebt - auch im Winter

Das Wattenmeer vor Cuxhaven bietet auch in der kalten Jahreszeit Einblicke in ein einzigartiges Ökosystem

Das Watt lebt - auch im Winter Eiskalter Wind, glitzernde Eisflächen und bei jedem Schritt knirscht und knackt der sandige Boden unter den Füßen. Wenn das Wasser weg ist, bietet das Wattenmeer auch in der kalten Jahreszeit eine Welt voller Wunder. Was im Sommer zu den beliebten Urlaubsaktivitäten an der Nordsee gehört, ist auch im Winter möglich: Wandern im Watt. Mit Anorak, Gummistiefel und warmen Socken ausgestattet, lässt sich die Landschaft aus Schlamm und Schlick mit all den Hinterlassenschaften des Meeres allein oder in der Gruppe erleben.

WEITERLESEN »

 
Seiten: 1  |  2  |  3